Jugendförderzentrum Gimbsheim

Anpfiff ins Leben e.V. & SV 1911 Gimbsheim e.V.

Das Jugendförderzentrum Gimbsheim ist der erste Standort der „Anpfiff ins Leben“-Förderung in der Region Rhein-Hessen. Für rund 100 Kinder und Jugendliche startete im Herbst 2013 das Angebot – zunächst schwerpunktmäßig im Bereich Schule und Soziales. Nach rund zwei Jahren Jugendarbeit mit dem neuen Konzept ist die Zahl auf 140 Kinder angewachsen. Nach vollständiger Entkernung und Renovierung des bisherigen Vereinsheims können alle Nachwuchsspieler die „Anpfiff ins Leben“-Angebote in neuen, modernen Räumlichkeiten wahrnehmen. Es ist die zentrale Anlaufstelle für die Kinder, Eltern und Jugendtrainer. 

Unser Verein folgt mit seiner Jugendarbeit der Philosophie von Anpfiff ins Leben e. V., dem deutschlandweiten Vorreiter in Sachen ganzheitlicher Jugendförderung. Die sportlichen Entwicklungsmöglichkeiten, die unser Verein fußballspielenden Kindern bietet, werden begleitet durch schulische Unterstützungsmaßnahmen, berufliche Orientierungsprogramme sowie einem breit gefächerten Angebot zur sozialen Entwicklung. Die gemeinsame Förderung dient dazu, Kinder und Jugendliche optimal auf ihre Zukunft vorzubereiten. Zugang zur Förderung haben alle Kinder des Vereins, beginnend mit den Bambini-Mannschaften bis zur A-Jugend.

 

Nico Marquardt:

 

Mein Ziel ist es, das Konzept sowie die organisatorischen Abläufe bestmöglich zu unterstützen. Als Jugendkoordinator geht es mir ganz besonders um eine kontinuierliche Aus- und Weiterbildung der Spieler, sowie der dazugehörigen Trainer. Zugleich ist mir wichtig, für die Jugendspieler und ihre Eltern jederzeit ein offenes Ohr zu haben und als kompetenter Ansprechpartner zur Seite zu stehen.

Kontakt:

 

„Anpfiff ins Leben“-Jugendförderzentrum Gimsheim

Am Sportplatz

67578 Gimsheim

 

Tel. 0170 2124895